Logo
Bagger sind so etwas wie die Königsdisziplin im Funktionsmodellbau. Je nach verwendeter Technik kommen schnell ein paar Tausend Euro Kaufpreis zusammen. Die meisten Bagger sind mit einer Hydraulik für die Bewegung des Auslegers und der Schaufel ausgestattet. Die Hydraulik ist es, die den Preis ausmacht.

Im Modellbau werden überwiegend Bagger mit Kettenantrieb gebaut. Sie geben optisch viel her und lassen sich spektakulär mittels Tieflader über einen Parcours fahren. Das ist wie im Original immer sehr Publikumswirksam. Sehr aufällig sind auch Seilbagger. Dabei handelt es sich entweder um Oldtimer aus der Zeit als es kaum Hydraulikbagger gab, oder Spezialausführungen für besonders schweren Aushub.

Seltener anzutreffen sind Bagger auf Rädern. Im Gegensatz zu den Bausätzen für Kettenbagger gibt es auf dem Markt keine Modellbausätze für Radbagger.

 
DSCN3053.JPG
 
DSCN3054.JPG
 
DSCN3062.JPG
 
DSCN3066.JPG
 
DSCN3067.JPG